Die besten Marken aus China

Was steckt wirklich hinter den Chinamarken? Die meisten Kunden fixieren sich nur auf die Produkte der großen Chinamarken. Bei Techkou.net, weil direkt aus China berichtet wird, möchten wir allerdings einen Schritt weiter gehen und euch eure Lieblingsmarken etwas näher bringen.

Wo befindet sich eigentlich das Büro von Xiaomi? Wie groß ist Elephone wirklich? Wer hat eine eigenen Fabrik und wer „leiht“ sicht nur Kapazitäten?

Die Transparenz der Marken ist leider mehr als bescheiden und deshalb wurde diese Rubrik eröffnet. Exklusive Inhalte, an die nur Techkou in Shenzhen kommen kann!

Die Favoriten

Nicht alle Marken und Hersteller aus China können langfristig eine Vielzahl von Kunden überzeugen. Die beliebtesten Marken, die es in die Medien auf der ganzen Welt geschafft haben, findet ihr allerdings hier.

Macht euch mit dem vertraut, was ihr kauft und lest unsere Insiderinformationen!

Smartphonehersteller

Die beliebtesten Produkte aus China sind mit großem Abstand Smartphones. Durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und spannenden Features, die andere Marken nicht wagen, sind Chinahandys die perfekte Alternative für bestimmte Nischen und Bedürfnisse.

Marken wie Xiaomi oder OnePlus haben es bereits zu weltweitem Erfolg geschafft, aber auch kleiner Hersteller drängen immer mehr in die Hostentasche der Deutschen.

Tablets & Notebooks

China ist die letzte Bastion, die Tabletverkäufe noch am Leben hält, während große Marken den überdimensionierten Smartphones immer weniger Beachtung schenken. Auch beim Thema Ultrabooks & Notebooks werden chinesische Hersteller immer besser. Allen vorran das beliebte Mi Notebook, sorgen vor allem günstige Alternativen bis 300€ für hohe Verkaufszahlen.

Die folgenden Marken bzw. Hersteller dominieren das Niedrigpreissegment, als günstige Alternative zum High-End-Gerät. Ideal für unterwegs oder als zusätzliches Gerät für einfache Office- und Multimediaaufgaben.

E-Zigaretten und Dampferequipment

Elektronische Zigaretten werden immer beliebter und alle Dampfer sind unglaublich treue und informierte Konsumenten. Liquids, Atomizer, Vaporizer Box Mods in verschiedenen Ausführungen und alles rund um das Thema ‚vapen‘ stammt zu 99% aus China.

Die unten genannten Marken aus Fernost dominieren den Markt und liefern erstaunlich hochwertige Produkte zu geringen Preisen an alle Nutzer weltweit. Ein Markt der zwar umstritten ist, aber stetig, vor allem durch seine Gesundheitsvorteile, wächst.

Eure Lieblingsmarke fehlt?
  • Eure Lieblingsmarke fehlt in der Auflistung?
  • Ihr würdet gern mehr über einen bestimmten Hersteller erfahren?
  • Eine der Firmen in Shenzhen sollte von uns persönlich besucht werden?

Meldet euch bei mir und ihr bekommt alle wichtigen Informationen zur Marke!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare
  1. ChinaHamster sagt

    Bei den Smartphoneherstellern finde ich daß Oukitel und Blackview fehlen.
    Maze ist noch sehr klein, liefert aber ordentlich verarbeitete Ware und hat internationale Vertirebsinteressen.

    Weitere Optionen: M-Horse, MEIIGOO, Gretel, Vkworld, HOMTOM, UHANS, Umi, Gionee. Eventuell sind die kleineren Hersteller mehr daran interessiert.

    Randbemerkung: Bei Maze legt ein kleines mehrsprachiges „Handbuch“ dazu , das auch auf deutsch übersetzt ist. Da könntest evtl. Deine Dolmetscherdienste anbieten, die Übersetzung ist grauenhaft… (einfach mal bei „download“ auf der MAZE-Webseite schauen)

    1. Maxi sagt

      Guter Tipp, danke für die ganzen Marken. Sind natürlich bekannt, aber es fällt mir schwer diese momentan zu empfehlen bzw. es ist fast unmöglich Informationen zu diesen Firmen zu finden. Die verstecken sich echt gut…

      Oukitel und Maze sollten definitiv aufgenommen werden!

      Übersetzen werde ich allerdings nichts, denn die Chinesen bieten gerne mal nicht mehr als 50-100€ für ein ganzes Handbuch und das ist es mir leider nicht wert!