Markenvorstellung: Xiaomi

Xiaomi Tech (小米科技, oder 小米科技有限责任公司, gegründet 2010) ist, neben Huawei, wahrscheinlich der bekannteste chinesische Smartphone Hersteller weltweit. Es wird auch „das Apple Chinas“ genannt und ihr Gründer, Lei Jun, wird oft mit Steve Jobs verglichen. Die Firmenzentrale der Firma befindet sich im Norden von Beijing (CN Adresse: 北京市海淀区清河中街68号 华润五彩城写字楼). Das Unternehmen hat zwar mit Smartphones, mit ihrem eigenen, selbstentwickelten auf Android basierten OS MIUI begonnen, jedoch ist es seitdem in viele verschiedene Produktkategorien eingetaucht, um alle Aspekte des Alltags mit der Marke zu verbinden.

“Alles wird einfacher wenn man dem neusten Trend folgt.” — Lei Jun, CEO

Xiaomi verursachte einen ziemlichen Tumult mit den hervorragenden specs ihrer Produkte zu einem erschwinglichen Preis, und hat so einen kompletten neuen Markt für (chinesische) Brands geschaffen. Die dominanten Marken wie z.B. Samsung, Apple oder Huawei zitterten vor Angst vor dem Jungunternehmen aus Beijing und wurden daran erinnert sich mehr um Innovation und Fortschritt zu bemühen. Leider hat es das geliebte Apple aus China, in seinem mehr als sechsjährigen Bestehen, international nicht sehr weit gebracht, und ihr Binnenmarkt hat noch immer höchste Priorität. Langsam, aber sicher hat es Markenstatus in Indien, Südostasien und Südamerika erreicht, jedoch wurden noch nicht alle ihrer Produkte auf dem europäischen und amerikanischen Markt freigegeben.

Um Apples Spuren noch mehr zu folgen, bietet Xiaomi viele verschiedene Gadgets, von Sport-, Haushalts- und sogar Küchengeräten, die alle miteinander in einem einzigen System verbunden sind. Mi Fit, Mi LED, Mi-Alles ist in dem IoT („Internet of Things“) die neue Strategie, und wegen des unglaublichen Herstellungspotenzials Chinas, läuft der Plan gut und das Unternehmen wächst ständig.

Xiaomi bei GearBest Kaufen

Was macht Xiaomi so besonders?

Seitdem das Xiaomi Mi 3 verfügbar wurde, wusste jede Tech-Person mit Grips über diese Firma Bescheid. Es war ein sehr hochwertiges Produkt seiner Zeit und sein Nachfolger, das Mi 4, war eines der schönsten Smartphones seiner Zeit. Wegen dieser Smartphones und ihren erschwinglichen Preisen, hat es Xiaomi in die Top 3 Smartphone Anbieter auf ihrem Binnenmarkt in China geschafft.

Diese Glückssträhne hat jedoch nicht lange gedauert und die Umsätze in 2016 haben sich verringert. Andererseits werden Gadgets wie das Fitness Tracking Gerät, Mi Band, oder ihr smart light der Yeelight Serie immer beliebter. Seitdem sich immer mehr Leute hochwertige Marken wie Samsung, Apple oder Huawei leisten können, war das ein notwendiger Schritt nach vorne. Xiaomi kann sogar heutzutage nicht dieselbe Qualität wie die der vorher genannten Marken anbieten, und so liefern sie sich einen Wettbewerb der Preise ihrer Geräte.

xiaomi gebäude beijingWo kann man Xiaomi kaufen?

Da Xiaomi keine Filialen in den meisten Ländern der Welt hat, muss man ihr Smartphone oder Gadget bei Wiederverkäufern in China oder bei Amazon kaufen. Versichert euch, vor der Bestellung unsere Versand- und Zollleitfäden zu lesen.

Für Smartphones legen wir euch nahe, sich an einen von uns empfohlenen Verkäufer, mit einem EU Lagerhaus, oder einen direkt aus Ihrem Heimatland aus verkaufenden Verkäufer, zu wenden. Um beste Preise zu erzielen, haben wir euch eine umfangreiche Liste mit Coupons für z.B. GearBest zur Verfügung gestellt.

Die besten Coupons & Gutscheine für alle Xiaomi Produkte von GearBest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Leider bist du Momentan Offline