Reich, reicher, China: Virale Challenge zeigt dekadente Millenials

Bekannt aus Russland, explodiert in China.

0

Virale Trends in China schaffen es nur selten bis nach Europa oder gar an die Smartphones in Deutschland. Aus diesem Grund will ich mich diesem Thema widmen. Virale Geschichten und Produkte wird es nun in Zukunft häufiger geben.

China superreiche Söhne und Töchter, die auch als 富二代 (Fù èr dài, Reiche der 2. Generation) bekannt sind, sorgen immer wieder für aufsehen und empörende virale Posts in China. Die „flaunt your wealth“ oder „falling stars“ Challenge ist momentan mit über 250 Millionen aufrufen auf Weibo #炫富挑战# der viralste Hit in China.

Was es damit auf sich hat? Schaut es euch genau an.

flaunt your wealth challenge china collageBesagte Neureiche, meist mit einem unfassbar teurem Sportwagen im Hintergrund, tun nun so, als seien sie aus ihrem Wagen gefallen. Dabei verteilen sie allerlei teuren Kram um sich herum, um ihren Reichtum zu zeigen. Geld, teure Designer-Produkte und Make Up sind ein absolutes Muss, um sich der Challenge zu stellen.

Ganz zum Ärger vieler Netizen (Kosename für Internetnutzer in China: Internet + Citizen (Bürger)), die die Oberflächlichkeit kritisieren. Allerdings wird auch viel Lob oder Neid ausgesprochen, denn wer würde nicht gerne seinen Tag mit einer solchen Challenge verbringen und in einem Lamborghini rumcruisen?

flaunt your wealth challenge lamborghini

Keineswegs geht es hier darum, sich über „ärmere“ lustig zu machen. Zeigen was man hat, angeben und materialistisches Denken sind keine Seltenheit und weitestgehend akzeptiert. Ebenso gehört all dies natürlich zum Beruf des Influencers dazu. Wer einen Trend verpasst, wird eventuell irrelevant für die Fans!

Zum Star wurde ein Straßenreiniger in Xian. Während eine junge Dame vor ihrem Auto posiert und diverse Utensilien um sich herum verteilte, fragte dieser: „Willst du den Kram noch oder darf ich aufräumen?“. Das Video des älteren Mannes ging viral und dieser bekam so viel Aufmerksamkeit von neuen Fans, dass er sich gezwungen sah, seinen Job im Park zu kündigen.

Natürlich ist dieser seltsame Trend nicht nur für neureiche „Influencer“ gedacht, sondern auch Marken nutzen diese, um für Aufmerksamkeit zu sorgen. So können neue Produkte promoted werden und man liegt voll im Trend. Das zu verpassen, wäre rausgeschmissenes Geld.

Der Publikumsliebling Xiaomi inszeniert die Herausforderung in einem seiner Mi Home Stores und verwendet dabei nur die eigenen Produkte, die hoffentlich zum Shopping-Feiertag am 11.11 über den Tresen gehen. Da Xiaomi (noch?) kein Auto im Sortiment hat, fällt das Model vom Ninebot Scooter.

xiaomi flaunt your wealth challengeWenn Marken bereits mitspielen, dann dürfen Memes und witzige Parodien nicht fehlen. So können dann alle Gesellschaftsschichten mit dem Trend mitgehen.

Zum Beispiel zeigt ein Soldat der PLA nicht seinen Reichtum, sondern seine Erfolge und Auszeichnungen im Militär. „So sieht echter Reichtum aus“, heißt es von vielen Nutzern auf Weibo.

falling stars challenge eines chinesischen soldaten mit Auszeichnungen

Weniger reich, aber trotzdem mit gutem Humor ausgestattet ist diese Reinigungskraft, die das volle Ensemble der Arbeitsgeräte zur Schau stellt.

Die Fotos abseits des qualitativ hochwertigem Mainstreams, werden in hohen Tönen gelobt. Laut vielen Netizens sind dies die wirklichen „Stars“ in China.  falling stars reinigungskraft in china zeigt Produkte

Es geht so weit, dass die Szene in bekannten Videospielen nachgestellt wird, Babies strategisch mit ihrem Spielzeug platziert werden oder Bürokraten im eigenen Papierkram ertrinken. Selbst lokale Medien griffen den Trend auf und loben die Kreativität der chinesischen Teilnehmer und behaupten, dass die Umsetzung in China die beste sei.

Sollten wir in Zukunft mehr über die „Besonderheiten“ in Chinas Internet- und Trendwelt berichten? Ob ein Schmunzler oder großes Kopfschütteln, das Intranet hier hat einiges zu bieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblock an?

techkou icon groß

Du liest hier regelmäßig? Tu uns den Gefallen und schalte Adblock aus ❤️