Für echte Fans: Xiaomi Goldmünzen im Crowdfunding erfolgreich

Statt Smartphone und Gadgets nun mit Sammlerstücken?

0

Einige Wochen nach dem Börsenstart bot Xiaomis Crowdfunding-Plattform Youpin ein Münzset für Sammler und Fans der Marken an. Geführt wird die Aktion durch 由幸运如我珠宝有限公司, welche im englischen als „LuckyMe“ auftreten – dazu später mehr.

Das Crowdfunding ist nun vorbei und insgesamt haben fast 12.000 Unterstützer einen Betrag von 1,6 Millionen Euro investiert. Ein stattliche Summe, aber dafür gibt es auch echtes Edelmetall.

Wertvolles Sammlerstück?

Xiaomi ist seit Jahren im Hype, sowohl im Westen als auch in China. Die Ursachen dafür unterscheiden sich jedoch. Während es bei uns vor allem an den günstigen, aber wirklich tollen, Smartphones liegt, gibt es in China ein ganzes Xiaomi Ökosystem und die Crowdfundingplattform Youpin. Letztere ermöglicht es Partnerunternehmen, alle möglichen Produkte finanzieren zu lassen.

Zum abgeschlossenen Börsengang, obwohl momentan der ganze chinesische Markt strauchelt, macht ein solches Sammlerstück auch absolut Sinn als Andenken für Fans und Partner.

Mi Münze Set
Das Fanherz schlägt höher? Silber und Goldmünze im Set für rund 230€

Während die 30 Gramm schwere Silbermünze aus Feinsilber (999) für gut 33€ noch ziemlich günstig erscheint, kostet die Goldmünze mit 5g (ebenfalls 999) schon 214€. Im limitierten Set können noch ein paar Yuan gespart werden.

Die Marge bei diesen Produkten, da sie noch geschliffen und geprägt werden müssen ist gar nicht so hoch, denn 5g 999er Gold kosten zum momentanen Zeitpunkt rund 172,50€. So bleiben, obwohl dies natürlich nicht der Preis sein wird den der Hersteller bezahlt hat, in der Theorie nur 41€ pro Münze übrig. Ein überschaubarer Aufpreis?

xiaomi maskottchen aus gold
Vor der Münze: LuckyMe stellt Maskottchen aus 2.1g Gold her.

Das Unternehmen hinter der Münze wurde übrigens erst am Ende des ersten Quartals 2018 gegründet und konnte bereits bekannte Namen für sich begeistern. Vor dem Münz-Set arbeitete die Gründerin und Multimillionärin 孙小义 (Sun Xiaoyi) bereits an einem Xiaomi Maskottchen aus Gold. Dieses besteht aus 2.1g Gold und wurde als Anhänger für z.B. Halsketten konzipiert. Durch diese, bereits erfolgreiche Partnerschaft, war es klar, wer für das Münzset verantwortlich sein wird.

Münzsammler unter uns? Würdet ihr statt Smartphone und Tablet auch eine Goldmünze von Xiaomi kaufen?

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblock an?

techkou icon groß

Du liest hier regelmäßig? Tu uns den Gefallen und schalte Adblock aus ❤️