Xiaomi Präsentationen: Mi9, Redmi Note 7 und Mi Mix 3S?

Xioami ist in Veröffentlichungslaune und hat für den Rest des Februars noch jede Menge Smartphones und Global Versionen in petto.

0

In den letzten Tagen hat Xiaomi, beziehungsweise Redmi, massig Events und Präsentationen angekündigt, von denen die meisten auch für europäische Kunden interessant sein dürfte. Werfen wir einen Blick auf die kommenden Smartphones und beginnen direkt mit dem Flaggschiff für 2019.

Mi 9 + Explorer Edition + Global Version?

Xiaomi führt mit dem Mi9 eine etwas seltsame Release Strategie. Zum einen wird mit massig Teasern versucht Spannung für den 20. Februar aufzubauen, an dem das Chinahandy das Licht der Welt erblicken soll. Parallel dazu zeigt man aber schon jede Menge Bilder, Daten und Fakten, so dass die große Überraschung wohl ausbleiben wird.

Mi 9 – Triple-Kamera Flaggschiff

Wie bereits geschrieben wird am 20. Februar im Vorfeld des Mobile World Congress (MWC) Xiaomi das Mi 9 vorstellen, am gleichen Tag an dem Samsung auch das S10 ins Rennen schicken wird. Sicher ist dabei, dass der brandneue und wahnsinnig schnelle Snaprdragon 855 das Smartphone antreiben wird, denn Global Chef Wang Xiang hat bereits den Antutu Wert gepostet, der sich mit 387.851 Punkten durchaus sehen lassen kann. Übrigens ist der Snapdragon 855 kein Garant für die Unterstützung des neuen 5G Standards, vermutlich werden aber zumindest einige Versionen des Mi9 das notwendige Modem dazu verbaut haben.

China Handy neu MWC Präsentation
Aus zwei mach drei – Mehr Kameras sollen beim Mi 9 für noch bessere Bilder sorgen

Außerdem ist erstmals bei Xiaomi eine Triple Kamera verbaut, eine Linse davon soll mit 48 Megapixeln auflösen. Ich spekuliere hier auf den Sony Sensor, der seinen Weg auch ins Redmi Note 7 Pro finden soll, sicher ist das aber noch nicht. Die weiteren Kameras werden einen Unschärfe- (Bokeh-)effekt und Weitwinkel unterstützen, was sich aus dem Teaser entnehmen lässt.

Außerdem ist bereits bekannt dass die hässliche und platzraubende Notch des Vorgängers durch eine elegantere Waterdrop-Notch ersetzt wird, ob damit jedoch auch das Infrarot Face Unlock weg fällt ist noch ungewiss. Sicher ist, dass die Rückseite auch überarbeitet wurde, die Farben schillern jetzt je nach Winkel. Das ist bereits von kleineren chinesischen Herstellern so etabliert worden und kommt wohl gut an.

Mi 9 Explorer Edition & Global – Mehr geht immer!

Bisher waren 2 Kameras bei Xiaomi das Maximum, die neue Explorer Edition des Mi 9 wird aber direkt eine Quad-Kamera haben. Wofür der 4. Sensor verwendet wird, weiß aktuell noch niemand,  Außerdem wird die Rückseite ähnlich „transparent“ wie die des Vorgängers sein, der RAM dürfte bis mindestens 12 GB in der stärksten Version ausgebaut sein. Entweder wird diese Version auch am 20. Februar vorgestellt oder es ist 4 Tage später soweit, beim separaten Launch den Xiaomi Spanien angekündigt hat. Dort könnte eventuell auch schon direkt die globale Version des Flaggschiffs präsentiert werden, welches dann für alle Länder außerhalb Chinas interessant wird.

Mi Mix 3S / 5G

China Handy Xiaomi Neu Flaggschiff
Es gab schon eine „Special-Version“, doch 5G lässt immer noch auf sich warten. Kommt vielleicht direkt das Mi Mix 3S?

Denn ein weiteres Smartphone lässt schon länger auf sich warten. Xiaomi war selbstverständlich beim Rennen rund um das erste 5G Smartphone dabei und hat bei der Vorstellung des Mi Mix 3 eine 5G Version angekündigt. Doch auch nach all den Monaten gibt es keine News zu dem Smartphone, außer dass es eventuell an einer der neuen Release Tagen vorgestellt werden könnte. Es könnte sich aber auch um eine überarbeitete Version handeln, die dann vielleicht als Mi Mix 3S verkauft wird? Lassen wir uns von Xiaomi überraschen!

Redmi Note 7 Global Launch

Und auch dieses Smartphone kommt alles andere als unerwartet. Schließlich ist das erste Smartphone der Tochterfirma Redmi ein wahnsinniger Erfolg in China, und Fans warten schon seit der Vorstellung auf die weltweite Version, die dann dank Band 20 LTE auch für uns in Deutschland interessant wird und dort eventuell sogar offiziell verkauft wird. Wissen werden wir es am 28. Februar, denn dort wird in Indien diese Version vorgestellt.

Ein wahres Produktfeuerwerk, welches Xiaomi im Februar abfeuert, ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, welche der Gerüchte sich bewahrheiten und ob es noch große Überraschungen geben wird. Wir werden auf jeden Fall berichten und euch die neuen Xiaomi Handys zeigen!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oh Nein, du bist momentan offline! Wir versuchen dir trotzdem unsere Seite zu zeigen.