Techkou jetzt mit App: Beta Release im Google PlayStore!

Noch in der Rohfassung, aber ein guter Schritt Richtung Zukunft

2

Da sich Progressive Web Apps, obwohl sie durch Google und Microsoft unterstützt werden, sich nicht durchgesetzt haben, musste eine Alternative für das Smartphone her. Wer öffnet schon gerne den Browser und tippt schnell Techkou.net ein? Richtig, niemand!

Aus diesem Grund habe ich schnell eine Beta-Version einer Techkou App gebastelt, die auch ziemlich schnell im PlayStore angenommen wurde.

Android App herunterladen

Aus diesem Grund hat Fabian in der letzten Zeit die wichtigsten Updates übernommen (danke!) und ich habe mich dem programmieren gewidmet – meine erste App mit vielen vielen Baustelle!

Wozu braucht Techkou eine App?

Bis auf China-Gadgets.de, die Deutschlands größte Community für Produkte und Gadgets aus China aufgebaut haben, gibt es keine Webseite in dieser Nische, die sich die Mühe gemacht hat, Mobile First zu handeln. Täglich schreiben und diskutieren diese Webseiten über Smartphones, aber besitzen keine App – das kann meiner Meinung nach im Jahre 2018 nicht sein!

Der Grund ist einfach: Eine gute App zu erstellen kostet mindestens einen 5-stelligen Betrag, viel Pflege und weitere Ressourcen, die sich viele Plattformen nicht leisten wollen. Ebenfalls konvertieren Nutzer auf mobilen Geräten deutlich schlechter, sodass die Seitenbetreiber weniger Geld verdienen.

techkou statistiken besucher mobil vs desktop
Völlige Transparenz: Techkou ist beliebter auf mobilen Endgeräten.

Auch unsere Google Analytics Statistiken der letzten 60 Tage zeigen, dass die meisten Nutzer mit dem Smartphone auf Techkou landen. Ebenfalls wird deutlich, dass die meisten von euch die Artikel (anscheinend verdammt schnell) lesen, ohne weitere Aktionen durchzuführen. Vielleicht ändert sich das mit der neuen App?

Baustellen und Pläne

Momentan seht ihr viele Baustellen auf der App. Es handelt sich momentan nur um eine Abbildung des mobilen Designs, welches über einen Service Worker nötige Updates für euch in die App lädt. Der Mehrwert ist noch nicht wirklich gegeben, aber mir ist es wichtig gemeinsam an den Features zu arbeiten, um eine Communitynahe Version zu erstellen, die alle Seiten glücklich macht.

Momentane Baustellen und Pläne sehen wie folgt aus:

  • Ladescreen mit Techkou Branding erstellen
  • App Icon im App Browser anpassen
  • Alle Artikel Offline lesbar machen
  • Allgemeine Ladezeit verbessern
  • Eigenes Template für die App erstellen
  • Push-Nachrichten ermöglichen
  • Was fehlt deiner Meinung nach?

Falls ihr Ideen habt, bitte bitte teilt sie in den Kommentaren mit uns, sodass wir gemeinsam an neuen Versionen arbeiten können. Wer Betatester werden möchte, der sollte unserer offizielle Facebook-Gruppe beitreten. Dort werde Ich regelmäßig die neueste Version veröffentlichen, bevor sie an den PlayStore übergeben wird.

Dort helfe ich euch auch persönlich bei Fragen und Problemen zu Produkten – Rund um die Uhr (mit 6 Stunden Zeitverschiebung)

Facebook Gruppe beitreten

Helft Techkou – App laden und bewerten!

Natürlich schreibe ich den Beitrag nicht uneigennützig. Ich möchte Techkou wachsen sehen und die App ist eine gute Chance, die Webseite für mehr Nutzer zugänglich zu machen. Momentan ist der Mehrwert noch gering, aber mit eurem Feedback wird sich das ändern!

Ich würde mich freuen, wenn ihr die App herunterladen würdet und (ehrlich – mit 5 Sternen !!!) bewertet, damit auch Google unser Potential erkennt und sie mehr Nutzern zu relevanten Stichworten zeigt. Ich hoffe, dass dieser Aufruf nicht nach hinten los geht und unsere starke Community gemeinsam an einem Strang zieht!

App herunterladen

Ich bedanke mich jetzt im vorraus bereits herzlich für all die Unterstützung in den letzten Wochen und Monaten. Techkou, ehemals aus Spaß gegründet, ist zu einem echten Herzensprojekt geworden, dass eine Tages vielleicht sogar die eigene Berichterstattung und Mühe finanzieren kann. Ohne euch ist Techkou Nichts – helft uns für eine gemeinsame Zukunft!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare
  1. Jano Nym sagt

    Ich muss mich an dieser Stelle wiederholen, wenn ich sage: Verdammt wenig los hier in den Kommentaren. Tatsächlich sogar fast nichts. Da wundert es mich ein wenig von über 110.000 Besuchern zu lesen.
    Glaubst du eine App wird die Seite beleben?

    1. Maxi sagt

      Hey,

      es freut mich, wenn du aktiv an der Seite teilnimmst und konstruktives Beiträgst. Allerdings hilft es wenig immer wieder zu betonen, dass wenige Leute Kommentare hinterlassen. Die Seite ist durchaus belebt, aber wir berichten vielleicht nicht über die „prominentesten“ Themen bzw. ranken bei diesen nicht auf der ersten Google Seite. Das ist allerdings völlig okay, denn das Wachstum, obwohl Techkou noch kein Jahr alt ist, ist mehr als zufriedenstellend.

      Du kannst natürlich gerne unsere Beiträge teilen und uns helfen Techkou zu „beleben“ 😉

      Ich glaube nicht, dass die App, in ihrem momentan primitiven Zustand, große Unterschiede macht. Allerdings ist es wichtig auch horizontal gut ausgestattet zu sein und da gehört eine App mMn. einfach dazu. Momentan arbeite ich viel an ähnlichen „Backend-Lösungen“, die der Besucher der Artikel meist gar nicht mitbekommt. Viel learning, aber ich denke, dass wir andere Webseiten so langsam abhängen können! Geduld ist hier gefragt und eine Menge A/B-Testing.

Oh Nein, du bist momentan offline! Wir versuchen dir trotzdem unsere Seite zu zeigen.