Shenzhens Metro mit Tencent-Blockchain für automatische Rechnungen

Rechnungen problemlos in einem neuen Mini-Programm erstellen

0

Auf dem Höhepunkt des Blockchain-Hypes zwischen 2017-2018 zählte Shenzhen allein 100.000 registrierte Firmen, die sich mit der neuen Technologie beschäftigen. Während die meisten dieser mittlerweile verschwunden sind oder sich als Betrug herausgestellt haben, setzt die Regierung Chinas selbst auf die „innovative“ Technologie.

Shenzhens U-Bahn-Netz ist eines der ersten Projekte in diesem Segment. Statt Rechnungen auf Papier zu drucken, sollen diese nun über eine Blockchain verteilt und verifiziert werden können, wenn Tencents eigene App mit QR-Code verwendet wird.

So sollen weit über 300.000 Rechnungen, die sich Arbeitnehmer, Geschäftsleute und Privatpersonen jährlich ausstellen lassen, eingespart werden.

Wie funktioniert Chinas U-Bahn?

Die U-Bahn in Shenzhen wird von der Shenzhen Metro Group Co., Ltd. (深圳市地铁集团有限公司) betrieben und laut Kanzhun.com liegt das Durchschnittsgehalt der über 10.000 Mitarbeiter bei 5041CN¥ (rund 650€). Das Unternehmen ist im Besitz der Regierung und nicht privat.

eingang metro shenzhen mit scannern
Metro-Ausgang in Shenzhens Hi-Tech Park mit Scannern

Ähnlich zu z.B. London und Paris kann der Gleisbereich erste betreten werden, wenn ein Ticket gescannt wird. Während Londons Tube Apple- oder Android Pay neben der Oyster-Card unterstützt, gibt es in Shenzhen mehrere Metro-Apps, ein WeChat Miniprogramm und die aufladbare Karte Shenzhen Tong (深圳通, Shēnzhèn tōng). Ein Monatsticket oder eine „Bahncard“ gibt es nicht.

Die Technologie hinter dieser wurde übrigens von Infineon, einem deutschen Unternehmen, ab 2008 bereitgestellt. Im benachbartem Hong Kong wird die Octopus Card genutzt. Eine Version für beide Städte ist ebenfalls vorhanden und ist als Hutong Xing (互通行, Hùtōng xíng) bekannt.

Für beide Karten gibt es hunderte Designs und sind ebenfalls beliebtes Objekt für Marketing-Kampagnen und gefeierte Jubiläen. Meine Varianten sind der langweilige Standard und verzichten auf Hello Kitty und Werbung.

Ein weiterer großer Unterschied in China ist, dass vor den Ticketscannern jeder Fahrgast sein Gepäck scannen muss. Koffer, Rucksäcke und Handtaschen müssen vor dem Betreten geröntgt werden. Flüssigkeiten müssen aus dem Gepäck entfernt werden und werden mit einem speziellen Gerät durchleuchtet.

Verboten sind die üblichen Gegenstände. Alles, was als Waffe verwendet werden kann, ist nicht erlaubt. Ebenfalls sind alle giftigen und brennbaren Flüssigkeiten nicht gestattet. So wirklich genau nimmt es das Personal, welches oft während der langen Schicht und fernab der Stoßzeiten schläft, nicht und lässt manchmal mit sich reden oder kümmert sich nur bedingt um den Inhalt der Gepäckstücke.

Wieso lohnt sich die ‚Blockchain‘?

Die längst Fahrt in Shenzhen, von Shuanglong nach Bitou, misst rund 2,5 Stunden. Der Preis für diese ist 14CN¥ und es werden mindestens 2CN¥ (0,25€, für max. 2 Stationen) fällig. Trotz der niedrigen Preise wurden im letzten Jahr über 400.000 Rechnungen an Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die die Fahrt als Firmenausgabe buchen, ausgestellt.

Dies kann zwar direkt in der Station durchgeführt werden, kostet aber Papier und vor allem Arbeitszeit, da alle Rechnungen bzw. Fapiao (发票, fāpiào) gestempelt werden müssen.

Auch für Taxis! Markt-Penetration noch nicht bei 100%, aber auch für Taxifahrten kann eine Rechnung erstellt werden.

Das hier ein System benötigt wird, welches Zeit spart und den Prozess automatisiert, ist einleuchtend. Warum dies unbedingt auf einer Blockchain geschehen muss, da keine direkte Rückerstattung oder Auszahlung geschieht, bleibt allerdings ein Geheimnis.

Wie funktioniert Tencents Blockchain-Mini-Program?

Das WeChat Chinas Plattform für „nahezu alles“ ist, sollte mittlerweile auch in Deutschland angekommen sein. Durch die Einführung der Mini-Programs ermöglicht Tencent, obwohl diese – ähnlich wie Apples App Store – das letzte Wort haben, nun Drittanbietern Software innerhalb WeChats anzubieten ohne das eine App heruntergeladen werden muss.

Wird auf dem Startbildschirm WeChats nach unten gewischt werden alle zuletzt verwendeten Mini-Apps und eine Suchzeile für jene sichtbar. Spannend ist, dass keine Discovery-Funktion vorhanden ist und so muss die Suche benutzt werden oder ein anderer Nutzer das Programm teilen.

Um das Metro-Mini-Program, welches auch für Busfahrten genutzt werden kann, zu finden muss 乘车码 (Chéng chē mǎ) eingegeben werden. Benötigt wird lediglich eine WeChat-Wallet, um die Fahrt nach dem „ausscannen“ aus der Station automatisch zu bezahlen. Dieser Prozess geschieht über einen generierten QR-Code im Mini-Programm.

shenzhen metro mini app qr code aus der app
Startbildschirm mit QR-Code zum Scannen am Ein- und Ausgang
shenzhen uebersicht nutzeraccount
Statistiken Distanz, CO2 Einsparung, gesamte Fahrten
shenzhen tencent metro mini app fahrten uebersicht
Übersicht aller Fahrten mit Start- und Zielstation

Natürlich lässt sich WeChat nicht nehmen einige Daten zu sammeln. So muss sich eingeloggt werden, um sich mit Freunden zu vergleichen und Statistiken anzusehen.

Einige der Features befinden sich in anderen Mini-Programs oder Modulen, die jeweils nach anderen Zugriffrechnungen fragen.

Wie erstelle ich eine Blockchain-Rechnung?

Sobald die erste Fahrt absolviert wurde ist es relativ einfach die gewünschte Rechnung zu erstellen und diese kann ebenfalls per e-Mail direkt an das Firmeneigenen Finanz- oder HR-Department gesendet und abgerechnet werden.

Das Mini-Program ist nicht übersetzt und so sind die ersten Schritte eventuell etwas schwieriger. Anschließend merkt sich das Programm die zuletzt eingegebenen Daten und es dauert nur 5 Sekunden, um den Prozess abzuschließen.

Zuerst muss eine einzelne Fahrt ausgewählt werden. Unter den Details befindet sich der Button 开具发票 (Kāijù fāpiào) über den eine Rechnung beantragt werden kann.

Ansicht einer einzelnen Fahrt

Formular für die Rechnung

Das abgebildete Menü erscheint und muss ausgefüllt werden. Es muss angegeben werden ob es sich um eine Rechnung für ein Unternehmen (单位, Dānwèi) oder eine Privatperson (个人) handelt und der Firmenname bzw. die Rechnung eingetragen werden.

WeChat kann dies automatisch ausfüllen sofern die Firmendaten an den jeweiligen Benutzer weitergegeben wurden. Dies erleichtert das Bezahlen von Abendessen, Businessmeetings oder Hotelbesuchen.

bestätigung wechat metro formular
Bestätigung des Formulars
vorschau rechnung wechat mini app für metro shenzhen
Vorschau der Fapiao in der App

Nach Absenden des Formulars wird eine erneute Bestätigung benötigt und schon erscheint die erste Vorschau der offiziellen Rechnung. Neben eine Lucky Draw an erster Stelle, kann diese nun auf mehrere Arten geteilt werden.

  1. Lucky Draw für Hongbao
  2. Per E-Mail als PDF versenden
  3. An Freund (HR oder Finanzen) weiterleiten versenden
  4. An offiziellen WeChat (Firmen-) Account senden

In allen Fällen kann die Rechnung als PDF-Datei heruntergeladen werden, um diese anschließend als Firmenausgabe zu verbuchen und eventuell an den Mitarbeiter zu erstatten. Nach all diesen Schritten wird der Nutzer anschließend mit einer Rechnung belohnt, die wie folgt aussieht:

wechat rechnung fapiao von wechat metro mini app in shenzhen

Blockchain als Pilotprojekt

Meiner Einschätzung nach handelt es sich bei diesem Projekt um einen Piloten, der die Kooperation zwischen Regierung und Privatunternehmen stärken soll. Eine Blockchain selbst ist nur bedingt sinnvoll, aber ermöglicht die volle Kontrolle über das System von einer Partei und keine nachträglichen Modifikationen.

Auch andere Bereiche in China setzen auf Blockchains und so hat die chinesische Regierung vor kurzem angekündigt, dass es einen digitalen chinesischen Yuan geben soll. Es ist wenig überraschend, dass dieser zu Beginn an Tencent und Alibaba (neben einiger Banken), die mit WeChat und Alipay die größten kontaktlosen Bezahlungsmethoden anbieten, ausgeschüttet wird.

Auch in der Logistik-Industrie, bei Fabriken und z.B. Versicherungen wird an Blockchains gefeilt, um Prozesse zu optimieren und Geld zu sparen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oh Nein, du bist momentan offline! Wir versuchen dir trotzdem unsere Seite zu zeigen.